Champignon-Pizza: Finger Food Keto Style

Man nehme:

  • 400g Champignons
  • 1 Ball Mozarella
  • Salami (ca. 40g – je nach größe der Champignons)
  • Tomatensoße (ich nehme hier immer die aus der Packung)
  • Zur „Deko“ etwas Cheddar und Basilikum

Die Champignons putzen, den Stiel entfernen und auf einem Backblech auslegen. Nun in belegen mit einem Klecks Tomatensoße, Mozzarella und Salami. Dann mit ein wenig Cheddar bestreuen und ab in den Ofen. Haben bei 190° Umluft und Obergrill ca. 15min gebraucht. Achtung, eventuell läuft der Mozzarella schnell davon, je nach „Ebenheit“ der Pilze. Da die Pilze ja Flüssigkeit verlieren, am besten auf einer Platte mit Küchenpapier lagern. Zum Schluss mit Basilikum garnieren. Schmecken am besten frisch aus dem Ofen, aber auch kalt kann man sie noch snacken.

Schottische Eier

Super einfach, schnell gemacht, und gut vorzubereiten!

  • 4 Eier, harrt gekocht
  • 1 Ei, roh
  • 400g Rinderhack
  • Pfeffer, Salz

Einen Topf mit etwa 2cm Öl vorbereiten. Die gekochten Eier schälen. Das Hackfleisch mit dem rohen Ei und den Gewürzen vermengen und die Eier damit „einpacken“. Das Öl im topf erhitzen und die Eier von allen Seiten frittieren, bis sie knusprig braun sind. Dazu passt Aioli oder Sauce Hollandaise und natürlich so ziemlich jedes Gemüse.

Schneller Thunfisch-Salat mit Avocado

Wenn’s mal schnell gehen muss, ist dieser Thunfischsalat ein gutes Mittag- oder Abendessen, aus nur 3-4 Zutaten!

  • 2x Thunfisch aus der Dose (ohne Öl) – 180g
  • 1 Avocado
  • 40g Mayonaise

optional: 1 hartgekochtes Ei

Den Thunfisch je nach Vorliebe abgießen, die Avocado (und ggf. das Ei) in Stücke schneiden und alles verrühren. Fertig 🙂